Angebote zu "Fleck" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Europas weißer Fleck
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Europas weißer Fleck ab 2.99 EURO Nordzypern. Reise durch eine unbekannte Republik

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Rumi kam nur bis Konya
4,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Kai Althoetmar hat sich auf seinen Reisen Prüfungen und Erfahrungen ausgesetzt, die nicht dem Mainstream folgen. In 'Rumi kam nur bis Konya' schreibt er über das von zweiter Intifada und Terrorangst verstörte Israel und Jordanien, das er mitten im Winter auf dem Fahrrad und in Bussen durchquert. Die zweite Reise führt nach Nordzypern. Auf den Spuren Lawrence Durrells reisend zeichnet er das Bild eines Landes, das ausser der Türkei kein Staat der Welt anerkennt: die Türkische Republik Nordzypern, die verfemte Republik, der weisse Fleck auf der Karte Europas. In der Türkei reist er mit deutschen und österreichischen Discount-Touristen eine Woche im Bus durch das verschneite Kappadokien, das Herzland der Türkei, das Land der tanzenden Derwische und der findigen Teppichhändler, und demaskiert die Veranstalter der Teppich- & Schmuck-Kaffeefahrten als Beihelfer zu Nepp und Betrug. Auch als illustrierte Taschenbuchausgabe erhältlich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Kappadokische Kaffeefahrt
1,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Billig-Kulturreisen durch die Türkei, Nordzypern, Kroatien oder Kreta gibt es fast geschenkt. Die einwöchigen Busrundreisen durch Kappadokien, Dalmatien oder auf Paulus' Spuren durch die Westtürkei sind in der Vorsaison ab Preisen von 149 Euro zu haben. Möglich werden die Preise, weil die Touristen zu Teppich- und Schmuckhändlern gekarrt werden, die an den Reiseveranstalter Antrittsprämien und Provisionen zahlen. Die Preise dort sind überhöht. Die incognito recherchierte XXL-Reportage schildert eine solche einwöchige Kappadokien-Tour gegen Winterende - von Antalya startend durch das Taurusgebirge in das Herzland der Türkei nach Konya, Ürgüp und Göreme - und das dubiose System solcher Reisen samt der ausgeklügelten Verkaufsmaschen. Ein Infoteil mit Tipps und Preisangaben ergänzt den Text. Zusätzlich enthalten: 'Europas weisser Fleck. Nordzypern. Reise durch eine unbekannte Republik' (Kurzversion).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Kappadokische Kaffeefahrt
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Billig-Kulturreisen durch die Türkei, Nordzypern, Kroatien oder Kreta gibt es fast geschenkt. Die einwöchigen Busrundreisen durch Kappadokien, Dalmatien oder auf Paulus' Spuren durch die Westtürkei sind in der Vorsaison ab Preisen von 149 Euro zu haben. Möglich werden die Preise, weil die Touristen zu Teppich- und Schmuckhändlern gekarrt werden, die an den Reiseveranstalter Antrittsprämien und Provisionen zahlen. Die Preise dort sind überhöht. Die incognito recherchierte XXL-Reportage schildert eine solche einwöchige Kappadokien-Tour gegen Winterende - von Antalya startend durch das Taurusgebirge in das Herzland der Türkei nach Konya, Ürgüp und Göreme - und das dubiose System solcher Reisen samt der ausgeklügelten Verkaufsmaschen. Ein Infoteil mit Tipps und Preisangaben ergänzt den Text. Zusätzlich enthalten: 'Europas weißer Fleck. Nordzypern. Reise durch eine unbekannte Republik' (Kurzversion).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Rumi kam nur bis Konya
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Kai Althoetmar hat sich auf seinen Reisen Prüfungen und Erfahrungen ausgesetzt, die nicht dem Mainstream folgen. In 'Rumi kam nur bis Konya' schreibt er über das von zweiter Intifada und Terrorangst verstörte Israel und Jordanien, das er mitten im Winter auf dem Fahrrad und in Bussen durchquert. Die zweite Reise führt nach Nordzypern. Auf den Spuren Lawrence Durrells reisend zeichnet er das Bild eines Landes, das außer der Türkei kein Staat der Welt anerkennt: die Türkische Republik Nordzypern, die verfemte Republik, der weiße Fleck auf der Karte Europas. In der Türkei reist er mit deutschen und österreichischen Discount-Touristen eine Woche im Bus durch das verschneite Kappadokien, das Herzland der Türkei, das Land der tanzenden Derwische und der findigen Teppichhändler, und demaskiert die Veranstalter der Teppich- & Schmuck-Kaffeefahrten als Beihelfer zu Nepp und Betrug. Auch als illustrierte Taschenbuchausgabe erhältlich.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot